Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schilddrüsenerkrankungen – Behandlungsmöglichkeiten in der Naturheilkunde

24. November von 19:00 - 20:30

4€

Schilddrüsenerkrankungen verursachen verschiedenste Symptome.  Je nachdem, welche Ursache vorliegt,  können sich die Beschwerden sehr unterscheiden.

Mit der Bildung von Schilddrüsenhormonen kontrolliert die Schilddrüse den Stoffwechsel jeder einzelnen Körperzelle sowie den Energiebedarf des Körpers. Sie reguliert u. a. Wärmebedarf, Herzfrequenz, Atemung und die Darmfunktion, hat Einfluss auf das Körpergewicht und spielt eine Rolle bei der Fruchtbarkeit und Entwicklung des Kindes. Schilddrüsenhormone benötigen wir für die verschiedensten Funktionen unseres Körpers.

Angesichts dieser Tatsache verwundert es nicht, dass eine minimale Funktionsstörung der Schilddrüse den ganzen Körper krank machen kann.

Neben Störungen der Hormonproduktion und Entzündungen können auch Knotenbildungen, Schilddrüsenvergrößerung oder Autoimmunerkrankungen (wie z. B. Hashimoto- oder Basedow-Erkrankung) Probleme verursachen. Eine schulmedizinische Behandlungsstrategie ist oft unumgänglich, kann aber naturheilkundlich sehr gut begleitet werden.

Ich möchte Ihnen verschiedene Schilddrüsenerkrankungen sowie Behandlungsmöglichkeiten aus Sicht der Naturheilkunde vorstellen. Zur Therapie in meiner Praxis gehören z. B. Mikronährstoffe und pflanzliche Mittel. Ein Skript steht zur Verfügung.

Anmeldung direkt über die Kreisklinik Roth – Anmeldung

 

Details

Datum:
24. November
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
4€
Webseite:
https://kreisklinik-roth.de

Veranstalter

Claudia Langohr

Veranstaltungsort

Kreisklinik Roth – Gesundheitszentrum
Weinbergweg 14
Roth, 91154 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
09171/802-555
Webseite:
https://kreisklinik-roth.de