Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Chronische Blasenentzündungen – Hilfe aus der Naturheilkunde

29. September von 19:00 - 20:30

4 €

Akute Blasenentzündungen – vorwiegend bei Frauen und Mädchen – kommen sehr häufig vor und sind sehr für Betroffene sehr unangenehm und schmerzhaft. Da die Beschwerden plötzlich und heftig auftreten, ist eine antibiotische Therapie meist nicht mehr zu umgehen.

Viele Patientinnen leiden jedoch kurz nach einer Behandlung erneut unter Brennen beim Wasserlassen, Bauchschmerzen oder häufigem Harndrang und/oder blutigem Urin. Oftmals sind mehrfach im Jahr antibiotische Behandlungen erforderlich,  die beschwerdefreien Intervalle nehmen im Lauf der Zeit ab.

Viele Frauen leiden bereits unter einer chronischen Blasenentzündung.  Strandurlaub oder Freibad-Besuche sind für Betroffene immer mit der Angst vor einer erneuten Entzündung verbunden.

Vor allem in Zeiten hormoneller Umstellung wie z. B. Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre treten Blasenentzündungen gehäuft auf, verschiedene Behandlungsmaßnahmen bringen oft keine durchgreifende Verbesserung.

Ich möchte Ihnen verschiedene diagnostische Möglichkeiten vorstellen, aufgrund derer ein Therapieplan gemacht werden kann. Eine effektive Behandlung der aktuen Entzündung sowie die naturheilkundliche Unterstützung einer antibiotischen Therapie und Möglichkeiten zur Vorbeugung sind Thema des Abends. Ein Skript steht zur Verfügung.

Anmeldung über die Kreisklinik Roth.

 

Details

Datum:
29. September
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
4 €

Veranstalter

Claudia Langohr

Veranstaltungsort

Kreisklinik Roth – Gesundheitszentrum
Weinbergweg 14
Roth, 91154 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
09171/802-555
Webseite:
https://kreisklinik-roth.de